SQLSentry von SentryOne®

Monitoring von SQL Server (OnPrem, Azure, Linux), OS und Hypervisor

 

Wir haben uns entschieden, unseren Kunden SQLSentry® von SentryOne™ als das Werkzeug der Wahl zu empfehlen.

 

Nach kombiniert gut 45 Jahren Erfahrung im Bereich Performance-Analysen mit SQL Server, haben wir für ein Monitoring-Werzkeug folgende Anforderungen:

 

 

  • Geringer Overhead
    • Als Beispiel: weniger als SQL Profiler oder die Query Store
    • Maßstab: Extended Events
  • Korrelationsmöglichkeiten für schnelle Indizien-Verfolgung
    • Von CPU-Auslastung über Wait-Stats bis auf die Abfrage
      • Den Rekord für eine Ursachenanalyse eines problematischen Systems stellte Andreas Wolter 2018 mit unter 30 Minuten via Remote-Analyse mittels SQLSentry auf: Ursache war eine problematisch geschriebene Prozedur auf einem MS Dynamics-Navision System.
  • Baseline-Erzeugung und Vergleich
  • Eigenes Rechtesystem um Nutzern Zugriff auf nur bestimmte Systeme zu gewähren – idealerweise pro Datenbank.
  • Regelmäßige Aktualisierungen, mindestens 4 pro Jahr
  • Ein Support, der den Namen verdient
  • Windows-UI für effektives Arbeiten
    • eine zusätzliche Web-UI für schnelle Prüfungen ist gut, aber auch it HTML5 kommt eine Website nicht an die Möglichkeiten einer Windows-UI heran. Weder in Sachen Geschwindigkeit noch in Flexibilität.
  • Eingebaute Alerts, basierend auf Thresholds, die auf realistischen Werten basieren. Beispiele:
    • Anstelle von einem Alert bei „CPU-Auslastung > 80%“ eine Regel, die erst alarmiert wenn „CPU > 80% seit > 60 Sekunden und zeitgleich erhöhte Wartezeiten in SQL Server“
    • Alarmierung bei Überschreitung der Baseline um X %

Und da hat sich gezeigt, dass SQLSentry das mit Abstand professionellste Werkzeug ist, welches in vielen Szenarien viel Zeit spart, und auch den überwachten Server nicht spürbar belastet, wie viele andere Produkte.

Zu den Top-Features gehören:

Der Health-Score:

Das Performance-Dashboard:

Disk Performance Analyse:

Und vieles mehr. Eine Übersicht können Sie hier herunterladen: SQLSentry-Produkt-Features-Sarpedon.pdf

Gerne unterstütze ich Sie bei der Evaluierung, Einrichtung und auch Einweisung Ihrer Mitarbeiter, um noch mehr aus diesem sehr umfassenden Werkzeug herauszuholen.

Und natürlich setzen wir auch gern die Test-Edition direkt für unseren Ersten Einsatz bei Ihnen ein – ohne Mehrkosten, aber mit viel gesparter Zeit.